FTP server software
Q : Wie kann man einem User mehrere für Gruppen zuweisen

A : Zunächst möchten wir darauf hinweisen, daß Sie RaidenFTPD v2.2 build48+oder eine neuere Version benötigen. Ab dieser Version wird das Multiple-Group-Feature unterstützt. Um einen User zu mehreren Gruppen hinzuzufügen, öffnen Sie einfach den User/Group Editor, anschließend die Group-Box und fügen Sie Gruppen nacheinander nach folgendem Schema ein

Gruppe1,Gruppe2,Gruppe3

Beispiel:

root,nukers,sitebot

Bitte berücksichtigen Sie, dass die zuerst eingefügte Gruppe immer die Gruppe mit höchster Priorität ist. Um das zu verstehen, gibt es mehrere besondere Eigenschaften für einen Multi-Group-User

#1. Ist der Level einen Users "super" und fügt er einen neuen User per Site Command hinzu, dann gehört der neue User zur Gruppe des Super-Users zuerst gelisteten Gruppe und nicht zu mehreren Gruppen

#2. wenn ein Multi-Group-User  ein Verzeichnis oder eine Datei erstellt, wird als Owner-Group die zuerst gelistete Gruppe sein

#3. die User Gruppen Variable wird immer nur der zuerst gelisteten Gruppe zugeschrieben

#4. wenn ein User den "site unfo" Command aufruft, werden alle eingefügten Gruppen angezeigt

Warum verwendet man Multi-Groups

Dafür vor Allem zwei Gründe:  

 1:) bei Verzeichnissen

Directory -A  Owner-GroupA Modus 700

Directory -B  Owner-GroupB  Modus 700

Mit der jeweiligen Zugehörigkeit, Gruppe A oder B, ist es einem User nicht möglich in das Verzeichnis der anderen Gruppe zu gelangen. Fügen Sie hingegen einen Adminstrator-Account mit Multiple-Group 'GruppeA,GruppeB' hinzu, wird dieser in beide Verzeichnisse gelangen können.

 2.) der zweite Grund für  Multi-Groups ist eine Exclusiv-Rechte Vergabe für besondere Gruppen.

      Dazu zählen 2 Gruppen

       nukers : sind berechtigt den site nuke  Command auszuführen

       sitebot : sind berechtigt den site authpass  Command auszuführen

Das War's

 

Copyright © RaidenFTPD TEAM , ALL RIGHTS RESERVED

REVISION 2.4, 2017-03-29

FTP server | Streaming server | WEB server