FTP server software

Q : Wie fügen Sie S/KEY md4,md5,sha1- Unterstützung für Ihren FTP Clienten ein ?

Zielgruppe : FTP Client Software Autoren / Programmierer

A : RaidenFTPD FTP Servers S/KEY unterstützt den zeitlichen Password Schutz md4,md5,sha-1 .

Wir sind stolz Euch den RaidenSKEY Active-X   control  kostenlos! für FTP Client Autoren bereitstellen zu können

Step1 : Um das RaidenSKEY Active-X Control herunterzuladen here klicken

Step2 : Installation

Entpacken Sie SKeyX.zip in ein Verzeichnis (besser in ein festes, geschütztes Verzeichnis) ,und registrieren sie die Komponente. Geben Sie

regsvr32 SKeyX.ocx

in der Eingabeaufforderung ein

Step3 : Öffnen Sie Ihr Projekt, fügen Sie Active-X in Ihr Projekt ein

Beispiel für Microsoft Visual C++

1.Öffne die Projekt Datei

2.Wählen Sie den Dialog Ressourcentyp(Einfügen) aus und klicken Sie rechte Maus-> ActiveX Steuerelement einfügen...

3.Wählen Sie das RaidenSkeyX Control aus und klicken Sie auf OK

4.Unter gleicher Dialog Resource klicken Sie rechte Maus und starten den Class Wizard

5.Klicken Sie auf den Member Variablen Tabulator ,finden Sie das Control ID IDC_RAIDENSKEYXCTRL1  und klicken den Variable hinzufügen Button

6.Nun wird MSVC Sie fragen, ob Sie  C++ als Wrapper einstufen möchten , klicken sie Ja

7.Wenn die "Member hinzufügen" Variable Dialogbox erscheint, geben Sie einen richtigen Namen dafür ein, z.B. m_skeyx

8.Anschließend gehen Sie zu dem .CPP Source File und fügen die generierte  raidenskeyx.h Header Datei ein

9.Wir schlagen vor, Sie exportieren diesen Control Pointer als p_skey (Nun das ist Ihre Aufgabe)

10.Sie erhalten eine Serverantwort wie folgt :

331 Response to otp-md5 183 mule583 required for skey.

mit Passwort:

aaaa

das der Server wiedergeben soll

Nun haben wir folgende Methode als Activ-X für Sie :

CString CRaidenSkeyX::GetOtpResult(LPCTSTR passWord, LPCTSTR srvResponse, short type)

Parameter Liste:

LPCSTR passWord : in diesem Fall ist 'aaaa' das User - Password , unverschlüsselt

PCSTR srvResponse : wäre in diesem Fall '331 Response to otp-md5 183 mule583 required for skey.' .Sie haben nun nichts weiter zu machen, als den ganzen String zu der Methode zu senden

Short Typ: Sie müssen anschließende folgendes auswählen, um ein Ergebnis zu erhalten

S/KEY otp md4 , setze auf 2

S/KEY otp md5 , setze auf 3

S/KEY otp sha-1 , setze auf 4

Wiedergabe -Wert:

Das erhaltene Passwort müssen sie dem Server anfügen, beispielsweise 'GOAT MITE DIME ALMA DOOM RAIN' , und zwar in folgendem Format

'PASS GOAT MITE DIME ALMA DOOM RAIN<CR><LF>' ,damit Sie vom Server eine Antwort erhalten

Falls diese Methode nicht den Has -Algorithmus unterstützt oder aus irgendeinem Grund eine Fehlermeldung erscheint, geben Sie als Wert "" (ohne Wert) ein

11.Beispeil Abfrage :

CString Antwort = p_skey->GetOtpResult("aaaa", "331 Response to otp-md5 183 mule583 required for skey.",3);

die Antwort wäre nun "GOAT MITE DIME ALMA DOOM RAIN"

12.Der letzte und wichtigste Punkt: Ihr Setup-Programm oder Programm sollte dieses Control selbstständig auf dem Client Rechner registrieren

Achtung : Lizens-Bedingungen

Lizens RaidenSKEYX ActiveX Control für Verteilungszwecke
=============================================================================

 RaidenSKEYX ActiveX Control:

Das RaidenSKEYX ActiveX Control Packet erlaubt Ihnen diese RaidenSKEYX.ocx für Ihre 32-bit Windows Anwendungen anzuwenden und mit kostenlosen Programmen zu verteilen, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind .

1:Die Verteilung ist nur für FTP Client Software vorgesehen, nicht für FTP Server Packete

2.Sie müssen  das RaidenFTPD Team benachrichtigen, bevor Sie dieses Activex Control verteilen

3.Sie müssen eine Copyright Notiz für diese Komponente in einer Readme- Datei wie folgt anfügen

copyright owner : (C) RaidenFTPD team , 2001

4.Keine Garantie für den Gebrauch oder wenn Sie es mit Ihrem Software Packet weitergeben, ebenfalls stimmen Sie dem Gebrauch auf eigene Gefahr zu

Das war's

 

Copyright © RaidenFTPD TEAM , ALL RIGHTS RESERVED

REVISION 2.4, 2017-10-24

FTP server | Streaming server | WEB server