FTP server software

F : Wie kann ich Benutzer-Zugänge von anderen Systemen nach RaidenFTPD exportieren?

Zielgruppe : FTP-Server Besitzer / Programmierer

A : RaidenFTPD verfügt über seine eigene GUI (Grafische Benutzeroberfläche) und site-Befehle um es dem Benutzer zu ermöglichen Benutzer-Zugänge auf dem FTP zu erstellen / bearbeiten, jedoch könnte es vorkommen, dass Sie eine grössere Menge an Benutzer-Daten von einem anderen System (möglicherweise eine Art Mitgliedschafts-Datenbank mit FTP-Service) oder einem anderen FTP exportieren möchten.

Grundsätzlich hat jeder RaidenFTPD-Server eine Datei für die Einstellungen *.ftpd und eine Datei für die Benutzer *.user, die mit der *.ftpd Datei verknüpft ist. Die Benutzerdatei ist eine einfache Textdatei mit festgelegtem Format, jede Zeile in der Benutzer-Datei steht für einen Benutzer-Zugang. Hier ist das Format für jede Zeile der Benutzer-Datei:

m_username,iCLASS,m_password,m_group,m_allow_ftp_account,m_out_speed,m_in_speed,

m_ratio,m_maxlogin,m_no_ipchk,history_dn_kb,history_up_kb,m_comment,m_language,m_encpass,

m_credit_mb,m_selfkill,m_pass_type

 

m_username : Benutzer-Account Name , keine Leerzeichen erlaubt , <= 12 Zeichen
iCLASS : Klasse des Benutzers , 0=root , 1=super , 2=normal , 3=guest
m_password : Password des Benutzers (normaler Text) <= 32 Zeichen (Versichern Sie sich, dass kein ':' Zeichen im Passwort vorkommt)
m_group : Gruppen-Name des Benutzers, können auch mehrere sein (gruppe1,gruppe2), keine Leerzeichen erlaubt
m_allow_ftp_account : FTP Zugang erlaubt = 1 , andernfalls 0
m_out_speed : Download-Geschwindigkeitslimit des Benutzers in KB/S , 0=kein Limit
m_in_speed : Upload-Geschwindigkeitslimit des Benutzers in KB/S , 0=kein Limit
m_ratio : Ratio 1:x des Benutzers, 3-> 1:3 , 0=unbeschränkt
m_maxlogin : maximale Anzahl der gleichzeitigen Logins für diesen Account
m_no_ipchk : 1=Login ohne Überprüfung der IP-Adresse, 0=Überprüfung durchführen
history_dn_kb : gesamter heruntergeladener Betrag in KB
history_up_kb : gesamter hochgeladener Betrag in KB
m_comment : Benutzerkommentar, maximal 32 Zeichen, kein ':' Zeichen erlaubt
m_language : Sprache des Benutzers (default.....) siehe ./message Verzeichnis für weitere Möglichkeiten
m_encpass : verschlüsseltes Password, bitte leer lassen, wenn Sie bereits ein normales Passwort (m_password) verwenden
m_credit_mb : Guthaben des Benutzers in MB
m_selfkill : 1=dem Benutzer ermöglichen seine eigenen Verbindungen mittels !benutzer beim Login zu trennen, 0=dies nicht ermöglichen
m_pass_type : 0=normal , 2=s/key md4 , 3=s/key md5 , 4=s/key sha-1 , 6=SSL erzwingen , 7=jedes beliebige Passwort

Das Zeichen für eine neue Zeile ist einfach ein "\n", jetzt können Sie Ihr eigenes Umwandlungstool schreiben, um die Benutzer-Zugänge von anderen Systemen auf einfache Art und Weise nach RaidenFTPD zu konvertieren.

Das war's

 

Copyright © RaidenFTPD TEAM , ALL RIGHTS RESERVED

REVISION 2.4, 2017-08-22

FTP server | Streaming server | WEB server