FTP server software
F : Wie ersetzt oder deaktiviert man die eingebauten site Kommandos?

A : Zunächst brauchen Sie mindestens RaidenFTPD v2.2 build 486+, falls Sie dies haben, können Sie folgende Zeilen in der *.ftpd Konfigurationsdatei finden:

EXCEPT_SITE_CMD_R=
EXCEPT_SITE_CMD_S=
EXCEPT_SITE_CMD_N=
EXCEPT_SITE_CMD_G=

Sollte dies nicht der Fall sein, öffnen Sie einfach den FTP-Server Editor und speichern Sie ihre *.ftpd Datei. Die entsprechenden Einträge werden dann automatisch generiert.


site Kommandos für root level Benutzer deaktivieren

Wenn Sie z.B. site adduser und site deluser für root level Benutzer deaktivieren möchten, ersetzen Sie

EXCEPT_SITE_CMD_R=

durch

EXCEPT_SITE_CMD_R=adduser,deluser

Wenn Sie site Kommandos für super level Benutzer deaktivieren wollen, editieren Sie:

EXCEPT_SITE_CMD_S=

Wenn Sie site Kommandos für normale Benutzer deaktivieren wollen, editieren Sie:

EXCEPT_SITE_CMD_N=

und wenn Sie site Kommandos für Gäste deaktivieren wollen, editieren Sie:

EXCEPT_SITE_CMD_G=

Die internen site Kommandos ersetzen

Wenn Sie irgendwelche site Kommandos deaktivieren, können Sie die gleichen Kommandos extern hinzufügen indem Sie die Regeln benutzen, die wir im site Kommando SDK definiert haben.

Das war's.

 

Copyright © RaidenFTPD TEAM , ALL RIGHTS RESERVED

REVISION 2.4, 2017-10-24

FTP server | Streaming server | WEB server