FTP server software
F: Wie konfiguriert man SmartFTP um per SSL zu RaidenFTPD zu verbinden?

A: Zuerst musst du sicherstellen, dass dein RaidenFTPD neuer als v2.2 build 800+ ist und dass dein RaidenFTPD/SSL aktiviert ist (nur in der kommerziellen Lizenz Version verfügbar). Nun starte den SSL aktivierten FTP Client SmartFTP v1.0.965+ von www.smartftp.com.

Angenommen deine Server IP + PORT (implizites SSL aktiviert) ist 123.123.123.123 PORT 990 << (Standardport für implizites SSL). Wenn du explizites SSL verwenden möchtest, dann musst du sicherstellen, dass dein RaidenFTPD neuer als v2.2 build 800 ist und dass SmartFTP neuer als v1.0 build 970 ist.

Schritt 1: Starte dein SmartFTP

Klicke auf das Menü ->Favoriten->Favoriten bearbeiten, erstelle einen neuen Eintrag und klicke diesen mit der rechten Maustaste an. Danach wähle Eigenschaften.

ffff

Im Reiter "Erweitert" wählst du die SSL (Implizit) Option aus.

 

Schritt 2: Nun benutze SmartFTP um zum RaidenTunnel/SSL zu verbinden.

Wenn du verbunden bist, dann wirst du ein kleines "Schloss" Symbol im FTP Fenster sehen. So wie dieses:

Wenn du dieses Symbol doppelklickst, dann wirst du die Verschlüsselungsstärke und diverse Informationen sehen.

Das war's

Copyright © RaidenFTPD TEAM , ALL RIGHTS RESERVED

REVISION 2.4, 2017-03-29

FTP server | Streaming server | WEB server