FTP server software
F : Wie erstelle ich Logon-Skripte für die Benutzer?

A : Zunächst brauchen Sie RaidenFTPD v2.2 build 556+

1. Wo muss ich die Logon-Skripte abspeichern?

-Für jeden Benutzer

Im RaidenFTPD-Verzeichnis werden Sie folgende Verzeichnisstruktur vorfinden

.\VirtualFS\$ServerName\users

für den Benutzernamen 'john', erstellen Sie einfach die Datei john.sh in obigem Verzeichnis, also: .\VirtualFS\$ServerName\users\john.sh

-Für jede Gruppe

Im RaidenFTPD-Verzeichnis werden Sie folgende Verzeichnisstruktur vorfinden

.\VirtualFS\$ServerName\groups

für den Gruppennamen 'wheel', erstellen Sie einfach die Datei wheel.sh in obigem Verzeichnis, also: .\VirtualFS\$ServerName\groups\wheel.sh

2. Wie sieht eine *.sh Datei aus?

Hierbei handelt es sich um eine Textdatei, in jeder Zeile steht ein Befehl, der von RaidenFTPD ausgeführt wird, nachdem sich der Benutzer eingeloggt hat, die Befehle können einfache FTP- oder site-Befehle sein, z.B.:

CWD /My-home

site eggtalk Ich bin drin

site stealth

WARNUNG : Verwenden Sie keine Befehle, die mehrere Schritte benötigen, wie z.B. PORT,PASV

WARNUNG : An den Client wird keine Ausgabe geschickt

3. Referenz der FTP-Befehle (Anmerkung : Befehle in roter Farbe sind für Logon-Skripte wahrscheinlich nutzlos)

USER PASS CWD CDUP
REIN DELE XMKD MKD
RETR ABOR STOR STOU
APPE SIZE MDTM RMD
TYPE SYST QUIT REST
RNFR PORT NLST LIST
SITE RNTO NOOP PASV
CLNT STAT EPRT EPSV

4. Referenz der FTP site-Befehle

bitte lesen Sie http://www.raidenftpd.com/en/raiden-ftpd-doc/help-sitecmd.html

Das war's

 

Copyright © RaidenFTPD TEAM , ALL RIGHTS RESERVED

REVISION 2.4, 2017-10-24

FTP server | Streaming server | WEB server