FTP server software
Q : Was sind die Fähigkeiten von RaidenFTPD/SSL Server?

F :

Was ist SSL?

Der Secure Sockets Layer (SSL) ist ein Protokoll , welches deine Sicherheit und Privatsphäre gewährleisten soll . Es wird meistens auf kommerziellen Web-Servern genutzt , wie z.B. bei Online-Shops . Wenn du persönliche Informationen oder deine Kreditkartennummer eingibst , wirst du oft zu einer SSL Web-Page weitergeleitet mit dem URL-Prefix https:// . Obwohl SSL normalerweise auf Web-Servern benutzt wird , ist es in Wirklichkeit ein Protokoll für alle Arten von Internetanwendungen , da ist der FTP keine Ausnahme . Das normale FTP Protokoll basiert auf TCP-Verbindungen , welche im Grunde REINER TEXT sind . Es ist absolut unsicher, obwohl die meisten Leute nicht wissen, wie sie deine Daten abfangen können , aber stell dir vor wie schrecklich es wäre, wenn die Behörden, dein Boss, deine Geschäftskonkurrenten wüssten, was du alles auf deinem FTP machst ! Nach dieser Einführung in RaidenFTPD/SSL brauchst du dir nicht weiter Sorgen über diese Dinge machen , denn RaidenFTPD/SSL kann die Daten , die über den Kommandokanal und den Datenkanal deines FTPs gesendet werden , vor dem Abfangen von Fremden schützen ! Du kannst totale Sicherheit haben, wenn du deinen FTP mit RaidenFTPD/SSL nutzt .

Benutzung von SSL mit RaidenFTPD

Zuerst musst du sicherstellen, dass deine RaidenFTPD Version neuer als v2.2 build 1066+ ist und dass die SSL Erweiterung ausgewählt ist ( nicht verfügbar in der "trial version" und bei der "personal license without SSL" )

* Unterstützt Implizit SSL (v2.2 build 1066+) und Explizit SSL (v2.2 build 1066+)

* Unterstützt PBSZ , PROT C/P Kommandos , "Explicit Data Channel Protection"

RaidenFTPD/SSL Einstellungshinweise :

* cert.pem <- allgemeines Server-Zertifikat , NICHT ERSETZEN/LÖSCHEN

* key.pem <- allgemeine private Schlüssel-Datei , NICHT ERSETZEN/LÖSCHEN

* Wie aktiviere ich "implizites SSL" ? , Gehe zum Server-Editor , gebe einen SSL-Port (größer als 0) ein , speichere , starte RaidenFTPD neu , Warnung : Der Port darf nicht derselbe sein wie der normale Port oder wie der explizite SSL-Port

* Wie aktiviere ich "explizites SSL" ? , Gehe zum Server-Editor , gebe einen expliziten SSL-Port (größer als 0) ein , Save , speichere , starte RaidenFTPD neu , Warnung : Der Port darf nicht derselbe sein wie der normale Port oder wie der implizite SSL-Port

* FTP-Klienten die Implizit SSL unterstützen :

CuteFTP Pro v1~2 , SmartFTP , FTP Voyager 9.0+ , FlashFXP (BETA) , FileZilla

* FTP-Klienten die Explizit SSL unterstützen :

CuteFTP Pro v1~2 , SmartFTP , FTP Voyager 9.0+ , Igloo FTP Pro , FlashFXP (BETA) , FileZilla

* FTP-Klienten die SSL unterstützen aber nicht mit RaidenFTPD funktionieren

Ws-FTP Pro

Das ist alles!

Copyright © RaidenFTPD TEAM , ALL RIGHTS RESERVED

REVISION 2.4, 2017-05-27

FTP server | Streaming server | WEB server